Skip to main content
CHF 44.00

1 Stück

Jahrtausende alte Gesundheitstradition

Die Massage mit Edelsteinen hat eine Jahrtausende alte Tradition: Bereits die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM), eines der ältesten Medizinsysteme der Welt, erwähnt die Massage und Lymphdrainage mit Edelsteinen als ein Mittel der Tuina -Massage um die 8 Prinzipien der TCM im Körper in Balance zu bringen.

YÙ Beauty Stone Treatments stimulieren die Haut mittels Lymphdrainage und verbessern ihr Erscheinungsbild damit sichtbar.
Verbesserung des Hautbildes
Hautunreinheiten werden gemildert, der Hautton ausbalanciert.
Der Teint ist ausgeglichener, strahlender und zarter.
Verjüngung der Hautstruktur
Die Anwendung regt die Kollagenproduktion der Haut an, reduziert feine Linien und wirkt fahler Haut entgegen.
Erhöhte Hautelastizität
Definition der Gesichtszüge
Verspannungen werden gelöst.

Der Rosenquarz:
Rosenquarz ist der verjüngende Stein par excellence, er hilft gegen Alterung und Erschlaffung der Haut, kleine Falten und feine Linien. Er soll auch eine aufhellende und heilende Wirkung auf Flecken und Narben haben.
Der rosa Quarz ist mit dem 4. Chakra oder Herzchakra (Anâhata) verbunden.
Rosenquarz ist seit jeher definiert als Stein des Herzens, der Liebe und des Friedens. Er bringt eine Tiefe innere Heilung, repariert emotionale Wunden und lindert Herzschmerzen. Neben dem Bett platziert, zieht er die Liebe an, beruhigt, absorbiert sanft negative Energie und Strahlung und hält Alpträume fern.
Wir empfehlen, den YÙ Beauty Stone bis zweimal täglich für 5-10 Minuten mit einem Serum oder einer öligen Pflege zu verwenden.
Sie können Ihren YÙ Roller auch einige Minuten vor Gebrauch in den Kühlschrank stellen, um einen zehnfachen Kühleffekt zu erzielen.
Zunächst einmal muss Ihre Haut sauber und cremefrei sein.
Tragen Sie Ihr Öl oder Serum auf die Haut auf und beginnen Sie die Massage an der Brust, dann gehen Sie in mehreren Bahnen den Hals hinauf, weiter auf das Gesicht. Für einen natürlichen Liftingeffekt, nur Aufwärtsbewegungen machen. Es genügt, eine Zone 3 mal zu passieren und dann die Zone zu wechseln.
Ob ein sanfter oder starker Druck ausgeübt wird hängt ganz von den Vorlieben eines Jeden ab.

Nach Beendigung der Massage können Sie Ihren Roller mit einem sauberen Tuch abwischen. Tragen Sie nun Ihre Tages- oder Nachtpflege auf.


Reinigung:
Unter lauwarmen, fliessendem Wasser und falls ölig, mit etwas Naturseife reinigen.