Skip to main content
CHF 116.00

1 Stück

Was anfangs schockierend erscheint, macht schnell süchtig.
Ein Tool in professioneller Qualität sorgt für Ergebnisse mit professionellem Niveau.

Entwickelt, um die Haut zu beruhigen, entspannen und zu erwecken.

CRYOTHERAPIE:

Die Anwendung der Chill Wands bei kalter Temperatur liftet, strafft, beruhigt und stärkt die Haut. Unterstützt die Lymphdrainage für einen strahlenden Teint.

Nach der Kühlung reduziert die extreme Kälte Entzündungen, beseitigt Schwellungen, strafft und festigt das Erscheinungsbild der Haut und regt die Zellerneuerung und die Lymphfunktion an. Die hochgradig gezielte Kryotherapie fördert die Zufuhr von Nährstoffen und die verstärkte Entgiftung von Zellabfällen. Kann gefroren (Tiefkühler) oder gekühlt (Kühlschrank) genossen werden.

Verwende die Chill Wands kühl über den Augen, um Schwellungen zu reduzieren und die Mikrozirkulation in diesem empfindlichen Bereich anzuregen.

THERMOTHERAPIE:

Die Anwendung bei warmer Temperatur über Gesichtsmasken und Seren verbessert das Eindringen der Wirkstoffe in tiefere Hautschichten.

Bei warmer Anwendung (in ein Heating Pad einwickeln oder in einen Wärmeschrank geben) über Masken und Seren anwenden, um das Eindringen der Produkte zu fördern und eine tiefe Ruhe vor dem Schlafengehen zu schaffen.
ANWENDUNG:
Immer auf dem gereinigten Gesicht anwenden. Toner und Gesichtsöl wirken wie ein Puffer. Hierzu können beispielsweise unser Floral Toner und Beauty Oil bestens verwendet werden.
... Kalt, gefroren, oder warm.

1. Beginne mit der Erwärmung des Dekolletés und des Halses, um den Lymphfluss anzuregen. Setze in der Mitte der Stirn an und rolle beide Wands in Richtung Schläfen hinaus.
2. Löse Kieferverspannungen, indem Du die Wands von den Mundwinkeln nach oben zu den Ohren hin ausstreichst.
3. Bearbeite die Wangen, indem Du die Wands von den Nasenwinkeln nach außen und oben zu den Ohren gleiten lässt und dabei sanft nach oben ziehst.
4. Reduziere Schwellungen um die Augen, indem Du die Spitzen der Wands von der Innenseite der Augen nach außen in Richtung Schläfe über die Augenlider gleiten lässt. Fahre dann mit kreisförmigen Bewegungen nach oben und um die Augen/Brauen herum fort.
5. Konturiere die Augenbrauen, indem Du mit der abgerundeten Seite über die Brauenbögen nach außen zu den Schläfen gleitest und diese sanft anhebst.
6. Für die Lymphdrainage halte die Wands unter die Kinnmitte und gleite entlang der Kieferlinie hinauf zu den Ohren. Dann gleitest Du mit den Wands an jeder Seite des Halses hinunter.

Wiederhole jede Bewegung mindestens 10 Mal.

PFLEGE:

Richtige Pflege für die Kryotherapie: Reinige die Wands nach jeder Massage mit einer milden Seife und Wasser. Trockne sie ab und lege sie wieder in das Etui im Gefrierschrank oder Kühlschrank.

Richtige Pflege für die Thermotherapie: Nach jeder Massage mit milder Seife und Wasser reinigen und abtrocknen. Teste bei der Verwendung von Wärme immer die Temperatur vor dem Gebrauch.
Materialien: Hochwertiger Edelstahl.