Skip to main content
CHF 46.00

10ml

Eau de Parfum Travelsize -10ml


Hell und Dunkel. Intensiv und Leicht. Zur gleichen Zeit.


Zarkoperfume Molécule No. 8 charakterisiert die eisige Polarnacht, wie sie im hohen Norden mehrere Monate anhält. Doch schon erreichen die ersten Sonnenstrahlen den vereisten Boden und schenken das überwältigende Gefühl von Hoffnung, Kraft und neu erwachendem Leben. So ist der Duft von Molécule No. 8 kalt und dunkel sowie herb-frisch duftend mit einer durchbrechenden, wärmenden Helligkeit.

Mandarine ergibt die knackige Frische eisiger Winde, das elegante Aroma der Rose mildert diese leicht. Dieses geheimnisvolle Eau de Parfum entwickelte der dänische Parfumeur Zarko Ahlmann Pavlov mit einer alten, in Vergessenheit geratenen Technik des frühen 20. Jahrhunderts. Dabei ließ er Molécule No. 8 in einem frühen Stadium in Holzfässern reifen. Zusätzlich veredelte er das wertvolle Odeur mit Hobelspänen des Agarholzes, aus dem das wohl teuerste Öl der Welt gewonnen wird. Und so runden würzig-holzige Aromen von Adlerholz und Patschuli das olfaktorische Naturschauspiel eindrucksvoll ab.

Duftnoten:

Mandarine

Turkish Rose

Absolue

Patchouli
-vegan

-umweltfreundlich

-nicht an Tieren getestet
"Über 5 Jahre habe ich in mein Studium zum Parfümeur investiert, um den einzigartigen nordischen Lifestyle in Form einer Duftlinie widerzuspiegeln.

Meine Leidenschaft und die Kür der Parfumkunst stellt für mich die Fusion von komplexen Molekülen mit klassischeDuftölen dar, deren Ergebnis dennoch klar und niemals überladen wirkt. Heute bin ich der erste und einzige dänische Parfümeur und sehe im Entwickeln und Produzieren eines Duftes einen lebenslangen Lernprozess.“

Parfum ist wie ein Kunstwerk, ein Gemälde auf Leinwand oder ein komponiertes Musikstück. Es sollte rein um den Duft, die Essenz gehen, nicht ums Marketing oder aufwendige Verpackungsrituale.

Und so präsentiert sich ZARKOPERFUME – reduziert und fokussiert auf das Wesentliche.

Zarko Ahlmann Pavlov, Parfümeur